follow

Frühjahr Sommer 2019 Mode: Trends, die man jetzt schon kaufen und lange geniessen sollte

This post is also available in: Italienisch

 

 

 

 

Alle Jahre wieder werden wir schon relativ früh mit Prognosen zur neuen Modesaison bombardiert: neue, fröhliche Pantone Farben, bizarre Trends (Radlerhosen, echt?! Wollen wir uns das wirklich nochmals antun?) – gewisse Dinge bleiben, andere wiederum verschwinden für immer (?) aus unserem Mode-Radar. 

Doch abgesehen von diesen zum Teil lustigen und auf jeden Fall inspirierenden Vorhersagen, die unsere Vorfreude auf die kommende Saison noch vergrössern, gibt es doch in jeder Saison auch wieder tragbare, glaubwürdigere Modetrends, in die wir Investieren sollten, um unsere gesamte Garderobe zu erneuern und aufzufrischen – und uns so auch modisch schon etwas auf den nächsten Frühling einzustellen!

Hier möchte ich euch 7 dieser Trends vorstellen: sieben Trends zur Frühjahr/Sommer-Mode 2019, die man auch wirklich tragen kann und die wir schon jetzt in unsere Wintergarderobe integrieren können – vielleicht noch im Schlussvekauf, aber auf jeden Fall unter den Saison-Neuheiten!

 

1 – NEUTRALE FARBEN

 

Für mich ist dieser Trend natürlich der logische Startpunkt für diese Liste neuer Modetrends: in der kommenden Saison sind neutrale Farben für einmal nicht nur MEINE Favoriten, sondern auch absolut im Trend!

Diesen Frühling werden neutrale Farben, unterschiedlich kombiniert oder auch im Total Look, nämlich überall sein. Warum also nicht die Gelegenheit ergreifen, um ein paar neue Teile zu kaufen, die sich auch lange nach 2019 als nützliche “Must-Haves” in unserem Kleiderschrank erweisen werden?

In den letzten Jahren habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass kontemporäre Teile in neutralen Farben einfach das Gerüst jeder Garderobe bilden und absolut in jeden Kleiderschrank gehören, weil sie einfach zu jedem Stil passen und sich beliebig kombinieren lassen.

Lust auf Neues? Bei Farfetch findet ihr ganz tolle neue Stücke in allen möglichen neutralen Farbnuancen!   

 

 

 

2 – PULLOVER IN SCHOCKFARBEN

Foto: @By_darkskin / Pinterest

 

Ich finde diese neuen Pullover in starken Farben einfach süss und lustig – und die Liste der Farben, die man jetzt in den Geschäften und Online-Stores findet kann ist unendlich, von der neuen Pantone Farbe Living Coral bis hin zu den unterschiedlichsten Nuancen in Gelb, Grün, Pink und Violett.

Die neue Lieblingsfarbe zu finden sollte also nicht allzu schwierig sein… Doch wo kann man diese Prachtstücke jetzt schon kaufen? Bei ASOS gib’ts eine Riesneauswahl zu extrem guten Preisen!    

 

3 – BUNTE TRENCHCOATS

 

Foto: @archzine_FR via Pinterest

 

Trenchcoats kommen nie wirklich aus der Mode und sind ausserdem bei Frühlingswetter besonders praktisch. 2019 trägt man Trenchcoats wieder etwas bunter – in Pastellfarben, aber auch in rot, orange, pink…  

 

 

 

4 – SATIN-BLAZER

Bei den letzten Modeschauen waren Satin-Blazer und zum Teil sogar ganze Satin-Anzüge sehr präsent. Ein Satin-Blazer macht sich ganz toll im Kleiderschrank: man kann ihn auch ganz lässig zu Skinny Jeans kombinieren. Ich finde, dass ein Satin-Blazer in Schwarz oder in einer anderen neutralen Farbe (Eisengrau oder Cremeweiss sind ganz schön) immer phantastisch aussieht und sich wirklich auf viele unterschiedliche Arten kombinieren lässt. 

Wo findet man Satinblazer? Eigentlich überall… ich persönlich finde diesen hier in Altrosa wunderschön!  

 

Credit: @dreamsandchaos via Pinterest

 

Und dann gibt es eben noch Trends, die wir eigentlich schon aus der letzten Saison kennen. Zum Glück, finde ich, denn so haben wir oftmals die Gelegenheit, schon in unserem Kleiderschrank perfekte Trendstücke für die kommende Saison zu entdecken! Ausserdem kennen wir den Trend schon etwas und haben oft schon damit experimentiert. So können wir dann beim Shopping die passendsten Stücke ergattern.

 

5 – STROH- UND BAMBUS-HANDTASCHEN

Modello a zaino Alberta Ferretti per la primavera 2019

Die Bambus- bzw. Strohtasche in modernen Formen wird auch in diesem Sommer gross in Mode sein. So z.B. DIESE HIER.

Eine Riesen-Auswahl an tollen, handgefertigten Modellen gibt es übrigens auch auf Etsy.

Modelle, Outfits, Inspiration findet ihr (auf Italienisch) HIER.  

 

 

 

6 – LEOPARDEN-MUSTER

Foto: Cristina H Lopez via Pinterest

In diesem Winter waren Leoparden, Schlangen und Zebras wirklich überall zu sehen. Sogar miteinander kombiniert, was ich dann schon etwas “too much” finde.

Doch der Trend hat sich bewährt und wird auch in diesem Frühling überall sein, besonders in der Variante “Leopardenmuster“. 

Wenn ihr also in diesen Wintermonaten bei diesem Trend noch etwas gezögert habt, nur zu: auch im Schlussverkauf findet man noch hübsche Kleidchen, Blusen und Accessoires im beliebten Leo Print, die man jetzt zu einem guten Preis ersteigern kann. 

Zum Beispiel HIER!

 

 

 

7 – SAFARI-LOOK

 

Credit: Lala Robinson via Pinterest

 

Ähnlich wie beim Trenchcoat, so ist auch der Safari-Look kein wirklich neuer Trend, sondern einer, der im Frühling immer wieder zurückkehrt, weil er eben in den wärmeren Monaten des Jahres einfach gut aussieht und viele Frauen ihn lieben. 2019 feiert er jedenfalls ein grosses Comeback – und kann zu neutralen Stücken, aber auch zum beliebten Animal Print bestens kombiniert werden.

Schöne Sachen zum trendy Safari-Look findet ihr übrigens HIER. In diesem tollen Online-Store, das MaxMara-Kleidung und Accessoires (ohne Etikett) zu Top-Preisen vertreibt, habe ich in den letzten Jahren phantastische Stücke in ausgezeichneter MaxMara-Qualität gekauft. Und seit kurzem bietet der Lieblings-Online Shop vieler eleganten Italienerinnen endlich (!) auch den internationalen Versand an.

 

 

Wollt Ihr bequem über alle Neuheiten von No Time For Style informiert werden und Zugang zu diesem exklusiven Material erhalten?

Meldet euch für meinen wöchentlichen Newsletter an!

 

Teuer aussehen - gesund abnehmen - schönheit-tipps : gratis material

 

 

 

Es genügt, den eigenen Vornamen und die eigene E-Mail einzugeben. Danach erhält ihr jeweils am Dienstag eine wöchentliche E-Mail. Eure Daten bleiben dabei selbstverständlich anonym und in Sicherheit.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch auch die Blog-Pinboards auf Pinterest anschauen, die bereits über 4’000 Follower zählen und ständig aktualisiert werden. Ausserdem lade ich euch ein, meinem Instagramprofil zu folgen oder die neuen Posts direkt auf Bloglovin zu lesen!
 

 

Back to Top
shares
%d Bloggern gefällt das: